Einführung in AWS Storage Gateway Teil 1 - Grundlagen und Konzept

AWS Storage Gateway ist ein Cloud-Speicherdienst von AWS, der in erster Linie als nahtlose Cloud-Backup- und Disaster-Recovery-Lösung für lokale Daten gedacht ist. In diesem ersten Teil einer zweiteiligen Einführung in das AWS Storage Gateway geben wir zunächst einen Überblick über die grundsätzliche Funktionsweise. Im zweiten Teil folgen konkrete Gebrauchsanweisun. Mit seinem AWS Storage Gateway stellt Amazon Web Services einen hybriden […]

S3-Objekte per Kommandozeile verwalten Einführung in AWS-CLI, Teil 6

Als echter verteilter Objektspeicher kennt Amazon S3 kein richtiges Dateisystem. Mit dem AWS Command Line Interface lassen sich S3-Ressourcen aber recht komfortabel erstellen, verwalten und verwenden sowie Vorgänge automatisieren. Amazon S3 ist ein Objektspeicher zum Speichern und Abrufen beliebiger Datenmengen und Datenarten aus nahezu beliebigen Speicherorten. Dies können Websites und mobile Apps sein oder auch […]

EBS-Snapshots als Backup und High-Availability-Option Einführung in AWS-CLI, Teil 5

Die AWS-CLI für „EC2“ bietet umfassende Funktionen, um Snapshots von EBS Volumes erstellen, verwalten und konvertieren zu können. Neben Backups aus der EC2-Instanz trägt dies auch zu Erhöhung der Ausfallsicherheit bei. Der AWS-Dienst Amazon Elastic Block Store (EBS) stellt virtuellen Maschinen Volumes für die persistente Blockspeicherung zur Verfügung. Der Clou dabei: jedes Amazon EBS-Volume wird […]

Ressource-Tags per CLI erstellen und verwalten Einführung in AWS-CLI, Teil 4

Das AWS Command Line Interface bietet zahlreiche Ansätze zum Steuern von EC2-Ressourcen. Hierbei spielen unter anderem Tags eine große Rolle, mit deren Hilfe sich Instanzen, Projekte, Kosten oder anderen AWS-Ressourcen zuordnen lassen. Eingebunden in eigene Operations-Skripte ergeben sich damit interessante Möglichkeiten. Mit in Skripten verpackten CLI-Befehlen oder kleinen Programmen – für alle wichtigen Programmiersprachen ist die die […]

EC2-Ressourcen suchen und filtern Einführung in AWS-CLI, Teil 3

Das AWS-CLI-Kommando „EC2“ bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten, virtuelle Maschinen in AWS zu erstellen, zu steuern und zu verwalten. Der dritte Teil unseres CLI-Workshops befasst sich mit der Suche nach Ressouren, bzw. allgemein mit den Filtermöglichkeiten der Ausgaben, die „jedes“ CLI-Kommando liefert. Wir haben uns bisher ausschließlich mit dem AWS-CLI-Kommando „aws ec2“ befasst und […]

AWS Command Line Interface für EC2 Einführung in AWS CLI, Teil 2

EC2-Instanzen lassen sich innerhalb der Amazon Web Services per Command Line Interface anlegen, bearbeiten und verwalten. Wie das Sub-Command „EC2“ mit AWS-CLI über einen Kommando-Host realisiert wird, sehen wir uns in diesem Beitrag an. Im ersten Teil dieses Workshops haben wir die AWS-CLI auf einem lokalen Windows-Arbeitsplatz im eigenen Rechenzentrum installiert. In freier Wildbahn wird […]

AWS CLI – Grundlagen und Befehlsaufbau Einführung ins AWS Command Line Interface, Teil 1

Die Web-basierte Management-Konsole von Amazon Web Services wird dem Elastizitäts-Prinzip und Automatisierungsgedanken der Public Cloud nicht immer gerecht. Mit AWS CLI gibt es aber eine Kommandozeilen-Integration, die Cloud-Spezialisten bei der Ressourcen-Verwaltung entgegenkommt. Mit der AWS-Befehlszeilen-Schnittstelle (Command Line Interface, CLI) steht dem Cloud-Admin ein Werkzeug zur Verfügung, mit der er sämtlicher Aspekte seiner AWS-Dienste steuern und […]

Configuration Management mit AWS, Teil 2 Arbeiten mit AWS OpsWorks

Einen wesentlichen Anteil an der Automatisierung komplexer Infrastrukturen hat das Konfigurationsmanagement. Im Folgenden werfen wir einen Blick auf das Vorgehen bei AWS OpsWorks Stacks. Der Workflow zum Einrichten von OpsWorks Stacks – der Chefsolo-Variante von OpsWorks – vollzieht sich in 4 Schritten: 1. Erstellen eines Stacks. 2. Festlegen der Ebenen (Layer) eines Stacks. 3. Hinzufügen […]

Configuration Management mit AWS, Teil 1 AWS OpsWorks Stacks und OpsWorks for Chef Automate

Das Konfigurationsmanagement ist für die Automatisierung komplexer Infrastrukturen besonders wichtig. In der AWS Cloud ist mit OpsWorks, das auf Chef als Automationsplattform basiert und Server-Konfigurationen wie Code behandelt, ein entsprechender Managed Service erhältlich. In der Cloud kommen gerne hunderte oder tausende Server-Instanzen mit verschiedensten Software-Konfigurationen zusammen. Wer diese bereitstellen, verwalten und deren Lebenszyklen überwachen muss, […]

Grundlagen und Zweck von AWS Elastic Beanstalk Anwendungsbereitstellung unter AWS Elastic Beanstalk Teil 1

Elastic Beanstalk erleichtert Entwicklern das Bereitstellen und Verwalten von Anwendungen in der AWS-Cloud. Entwickler laden einfach ihre Anwendung und der Service verwaltet automatisch Kapazitätsbereitstellung, Lastverteilung, automatischen Skalierung und Statusüberwachung. Die drei wichtigsten Automatisierungs-Framework in AWS heißen Elastic Beanstalk, OpsWorks und CloudFormation. Das per Default auf Docker–Containern aufsetzende Elastic Beanstalk stellt Plattformen zum Betreiben von PHP-, Ruby-, Tomcat- oder Java-Anwendungen […]

Bitnami